X
Hersteller

Hersteller

Portfolio links unter Slider
Portfolio mittig unter Slider
Eisbären
Erhalten Sie 10% Rabatt, wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden

Befestigungstechnik / Schrauben


Befestigungstechnik / Schrauben

Arten von Befestigungstechnik

Die Befestigungstechnik ist der Oberbegriff für verschiedene Befestigungselemente, die zwei oder mehr Objekte mechanisch verbinden. Man unterscheidet grundsätzlich zwischen lösbaren und nicht lösbaren Verbindungen in der Befestigungstechnik. Eine große Auswahl an Befestigungselementen für alle Verbindungsarten finden Sie in unserem gut sortierten Onlineshop.

Lösbare Verbindungen

Unter lösbaren Verbindungen versteht man solche, die entfernt oder demontiert werden können, ohne die Verbindungselemente zu beschädigen. Das bekannteste lösbare Verbindungselement ist die Schraube. Aber auch Nagel-, Bolzen und Stiftverbindungen können lösbar ausgeführt werden.

Lösbare bzw. dauerhafte Verbindungen

Nicht lösbare Verbindungen können grundsätzlich nur unter Beschädigung der Verbindungselemente gelöst werden. Schweißen ist ein Beispiel für die Herstellung dauerhafter Verbindungen. Weitere Methoden zum dauerhaften Verbinden von Materialien sind: Crimpen, Nieten (eingeschränkt) , Löten und Kleben.

Befestigungstechnik und Schrauben bei Rosentaler-Schrauben

Nachfolgend stellen wir Ihnen einige der wichtigsten Befestigungselemente vor, die Sie in großer Auswahl in unserem Shop erhalten.

Schrauben

Die Schraube ist das mit Abstand am meisten verbreitete Befestigungselement. Sie ähnelt einem Bolzen, besteht typischerweise aus Metall und ist gekennzeichnet durch einen schraubenförmigen Steg, bekannt als Außengewinde. Schrauben können selbstschneidend ausgeführt sein, aber auch in vorhandenen Gewinden eingesetzt werden. Es gibt sie in unzähligen Ausführungen und für eine Vielzahl von Materialien. Die häufigsten Werkstoffe, die mit Schrauben versehen werden, sind Holz, Metall und Kunststoff.

Schrauben werden auch sehr oft verwendet, um Schraubverbindungen herzustellen. Dieser Begriff bezeichnet eine Kombination aus der Mutter, die eine axiale Klemmkraft aufbringt, und dem Schaft der Schraube, der als Dübel wirkt und die Verbindung gegen seitliche Querkräfte sichert. Aus diesem Grund haben viele Schrauben einen glatten, gewindefreien Schaft, da dieser für eine bessere Klemmkraft sorgt.

Muttern

Eine Mutter ist ein meist mehreckiges Befestigungselement mit einer Gewindebohrung. Muttern werden fast immer in Verbindung mit Steckbolzen bzw. Schrauben verwendet, um mehrere Teile miteinander zu verbinden. Die beiden Elemente bilden durch eine Kombination aus der Reibung ihrer Gewinde (mit leichter elastischer Verformung), einer Dehnung der Schraube und der Kompression der Einzelteile eine feste Verbindung.

Bei auftretenden Vibrationen oder Drehbewegungen können verschiedene Sicherungsmechanismen eingesetzt werden, die verhindern, dass sich die Mutter eigenständig lockert oder löst. Solche Sicherungsteile sind z. B. Sicherungsscheiben, Kontermuttern, spezielle klebende Gewindesicherungsflüssigkeit wie Loctite, Sicherheitsstifte (Splinte) oder Sicherungsdraht in Verbindung mit Kronenmuttern, Nyloneinsätze (Nyloc-Mutter).

Dübel

Unter einem Dübel versteht man einen Einsatz aus Fasermaterial oder Kunststoff (seltener Metall), der dazu dient, eine Schraube in porösem oder sprödem Material zu befestigen, das ansonsten das Gewicht des mit der Schraube befestigten Objekts nicht tragen würde.

Im Fachhandel sind verschiedene Formen von Dübeln erhältlich. Das häufigste Konstruktionsprinzip ist die Verwendung eines konischen Rohres aus weichem Material, wie beispielsweise Kunststoff. Dieses wird lose in ein Bohrloch eingeführt, dann wird eine Schraube eingebracht und angezogen. Beim Eindringen der Schraube in den Stopfen dehnt sich das weiche Material des Stopfens entsprechend dem Wandmaterial aus und wirkt wie ein Anker. Die Verwendung von Dübeln bietet sich an, wenn Schrauben, Nägel, Klebstoffe oder andere einfache Befestigungselemente entweder unpraktisch oder unwirksam sind. Es sind verschiedene Typen von Dübeln in unterschiedlichen Festigkeiten für die Verwendung in den gängigen Materialien verfügbar.

0   0 Artikel in ihrem Warenkorb

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast