X
Hersteller

Hersteller

Portfolio links unter Slider
Portfolio mittig unter Slider
Eisbären
Erhalten Sie 10% Rabatt, wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden

Stahlnägel


Um zwei Werkstoffe solide miteinander zu verbinden, werden neben Schrauben und Klebstoffen hauptsächlich Nägel verwendet. Welche Art Nagel wann einzusetzen ist, hängt besonders von dem jeweiligen Material beziehungsweise Baustoff, der Größe des Werkstücks sowie der Nagelausführung ab. Für klassische, verputzte Wände eignen sich vor allem Stahlnägel, für Gipskartonplatten Leichtbauplatten-Nägel und für Holzwände eher Drahtstifte. Die Größe der Nägel kann aufgrund der individuellen Anforderungen variieren. Stahlnägel und Stahlstifte werden aus Stahl hergestellt.

Diese Art Nägel punkten durch ihre hohe Stabilität und sind zum Beispiel für Leisten, Spanplatten oder Bilder prädestiniert, die an verputzten Wänden fixiert werden sollen. Durch die oft feinere Ausführung der Nägel dringen diese beim Einschlagen leicht in das Material ein und gewährleisten einen optimalen Halt. Stahlnägel besitzen die traditionelle Form. Der Kopf ist eher klein und die Nagelspitze endet in einem Schaft, der je nachdem welches Material zu befestigen ist, unterschiedlich lang ist. Besitzen Stahlnägel eine geriffelte Oberfläche, lassen sich Profile und Bleche, Latten und Platten effizienter befestigen.

Hinweis: Massive Stahlnägel sollten nicht zur Befestigung an Betonwänden genutzt werden. Beton kann beim Einschlagen der Stahlnägel Risse bekommen oder abplatzen. Schlimmstenfalls dringt dadurch Feuchtigkeit in die Betonwand ein, sodass die Stabilität nicht mehr vollständig garantiert ist. In diesem Fall sind Bohrmaschine, Dübel mit Schrauben die bessere Lösung.

0   0 Artikel in ihrem Warenkorb

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast




Ballistol Spray 200 ml

10%
Ballistol Spray 200 ml
Jetzt nur 5,7420
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Zu diesem Preis noch 20 Stk. verfügbar.
Dieses Angebot endet in:

Jetzt zuschlagen!
 WhatsApp