X
Hersteller

Hersteller

Portfolio links unter Slider
Portfolio mittig unter Slider
Eisbären
Erhalten Sie 10% Rabatt, wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden

Holzschrauben/Blechtreibschrauben


Holzschrauben/Blechtreibschrauben

Für Holzverbindungen werden üblicherweise Holzschrauben eingesetzt, welche aus verzinktem Stahl bestehen. Diese Produkte gewährleisten einen gewissen Schutz vor Korrosion, der jedoch nicht auf Dauer (im Vergleich zu Edelstahlschrauben) weder wetterfest und Feuchtraum-fest ist. Allerdings bietet Edelstahl nicht die Härte, die Stahl aufweist. Deshalb sollten Verbraucher hohe Anzieh- und Eindrehmomente beim Einsatz von Schrauben aus Edelstahl eher vermeiden. Neben der klassischen manuellen Antriebsweise mittels Kreuzschlitz- und Schlitz-Schraubendrehern, werden beispielsweise auch Maulschlüssel, Bits oder INBUS und elektrische Werkzeuge zur Montage verwendet.

Gängige Materialien für Holzschrauben sind Edelstahl und Stahl. Letzterer ist normalerweise verzinkt und/oder blau oder gelb passiviert (gegen Korrosion beschichtet). Die jeweiligen Produkte sind an ihrer metallischen oder hellgelben Optik zu erkennen. Für dunklere Holzarten bietet der Handel auch brünierte (leichte Schutzschicht/Edelrost) Holzschrauben an. Diese Oxidschicht dient einer sehr unauffälligen Verarbeitung. Holzschrauben aus Edelstahl sind hier haushoch überlegen und werden aus diesem Grund sind deshalb unter anderem zur Montage von Terrassen aus Holz prädestiniert.

Außer der Schraubengröße, ist es speziell der Antrieb, welcher den wichtigsten Unterschied ausmacht. Bei Heimwerkern ist ein Antrieb mittels Kreuzschlitzprofil (auch Pozidriv genannt) am geläufigsten. Allerdings ist der Sechsrund-Antrieb (auch als Torx (R) bekannt) ein technisch überlegenes System. Dieses sorgt vor allem für die optimale Kraftübertragung, ohne deutlich erhöhte Andrückkraft auf die Holzschrauben während des Festziehens auszuüben. Es ist ideal für rasches Befestigen und Akkuschrauber. Passen die Bits jedoch nicht genau oder sind bereits abgenutzt, können sich die Zähne innerhalb des Schraubenkopfes schnell ausdrehen. Soll die Holz-Verschraubung verborgen bleiben, eignen sich Abdeckkappen, die zum Antrieb der Schraube passen müssen.

0   0 Artikel in ihrem Warenkorb

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast




 WhatsApp