X
Hersteller

Hersteller

Portfolio links unter Slider
Portfolio mittig unter Slider
Eisbären
Erhalten Sie 10% Rabatt, wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden

Stahl / Stahl Verzinkt


In der Befestigungstechnik werden im Maschinen-, Holz- und Gartenbau diverse Schraubentypen, Muttern, Unterlegscheiben, Gewindestangen, Gewindestifte und Federringe benötigt. Dabei kommt es vordergründig meist auf festsitzende und korrisionsfreie Verbindungen an. Eine eingedrehte Schraube sollte sich nicht losdrehen, brechen ode rosten. Je nach Einsatzgebiet kommen noch weitere vorauszusetzende Eigenschaften hinzu, die etwa eine "Maschinenschraube" aufweisen muss. So gilt eine Schraube aus Edelstahl generell als rostfrei. Eine Schraube aus verzinkten Stahl ist ebenfalls vor Rost geschützt.

Der Rostschutz wird anders als bei Edelstahl durch das nachträgliche Aufbringen von Zink gewährleistet. So sind alle Federringe, Unterlegscheiben , Spannscheiben, Spannstifte aus unserer Rubrik 'Stahl / verzinkt (Festigkeit 4.6)' gegen Durchrosten gefeit. Neben der Korrisionsbeständigkeit zeichnen sich etwa alle Federringe aus unserem 'Stahl / verzinkt-Sortiment' durch eine gute Elastizität aus. Dies bedeutet, dass verzinkte Federringe sich sehr wohl bis zu einem gewissen Grad verformen, sich jedoch nach Beendigung der "Zugkraft" in die ursprüngliche Form zurück bewegen. In der dazugehörigen Rubrik finden Sie eine gute Auswahl an Vierkant- u. Sechskantmuttern mit und ohne Linksgewinde, Hutmuttern, Hülsenmuttern, Flügelschrauben, Gewindestangen und Unterlegteile.

Benötigen Sie jedoch etwa schwere Schrauben zur Befestigung von Terrassendielen, sollten Sie eher auf Edelstahlschrauben zurückgreifen. Verzinkte Stahlschrauben sind zwar gegen Korrisionen / Rost geschützt, verfärben jedoch mit den Jahren das umgebene Holz schwarz.

0   0 Artikel in ihrem Warenkorb

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast




 WhatsApp